Grußwort der Tagungspräsidentinnen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Sie zur 8. Nationalen Impfkonferenz (NIK) am 13. und 14. Juni 2024 nach Rostock ins Kurhaus Warnemünde sowie Online einladen.

Die 8. NIK unter dem Motto „Impfen mit Blick in die Zukunft – Neue Segel setzen!

bietet Ihnen spannende Vorträge u. a. zu moderner Impfkommunikation, innovativen Impftechnologien und Impfstoffen, dem Einfluss des Klimawandels auf die Gesundheit mit dem Fokus auf impfpräventable Erkrankungen sowie zu Impfempfehlungen und Impfzielen in Deutschland und Europa. Auch ein Konzept zur Förderung von Impfwissen und Impfbereitschaft zur HPV-Impfung wird zu den Themen gehören.

Für impfende Ärztinnen und Ärzte sowie impfendes Fachpersonal informieren u. a. STIKO-Mitglieder in einer eigenen Nachmittagssession praxisnah zu den aktuellen Impfempfehlungen. Diese Fortbildungsveranstaltung kann gesondert gebucht werden. Die Nationale Impfkonferenz 2024 wurde von der Landesärztekammer Mecklenburg-Vorpommern zertifiziert. Für die Teilnahme an der gesamten Konferenz erhalten Sie 14 CME-Punkte. Sollten Sie ausschließlich die Fortbildungsveranstaltung “STIKO-Impfempfehlungen und die Umsetzung in der Praxis” gebucht haben, erhalten Sie für die Teilnahme 5 CME-Punkte.

Zum Abschluss der Konferenz werden sich relevante Impfakteure im Rahmen einer Podiumsdiskussion über Impfthemen austauschen, die besonders für die Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis von Bedeutung sind. Hierzu hatten Sie die Gelegenheit, sich vorab der Konferenz mit Ihren Fragen an der Diskussion zu beteiligen. Hierfür wurden einige interessante Fragestellungen eingereicht.

Vor Ort bietet darüber hinaus eine Poster-Session die Möglichkeit, zu aktuellen Impfthemen ins Gespräch zu kommen. Viele interessante Posterbeiträge wurden hierfür eingereicht. Auch die Networking-Session, das Abendprogramm mit einem humoristischen Vortrag und Sommer Barbecue im Kurhaus Warnemünde ermöglicht Begegnungen, gemeinsamen Austausch und Vernetzung.

Mecklenburg-Vorpommern hat aktuell den Vorsitz der Nationalen Lenkungsgruppe Impfen (NaLI) und richtet gemeinsam mit Sachsen-Anhalt die 8. NIK aus.

Die NIK, unter der Schirmherrschaft der Gesundheitsministerkonferenz, findet im zweijährigen Turnus statt und wird reihum von den Bundesländern ausgerichtet.
Sie ermöglicht einen breiten Austausch zu aktuellen Impfthemen mit Beteiligung von Vertreterinnen und Vertretern des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD), der Ärzteschaft aus der Praxis, der Ständigen Impfkommission (STIKO), der Wissenschaft, weiterer wichtiger Impfakteure und der Politik. Die Ergebnisse der NIK fließen in die Arbeit der von Bund und Ländern getragenen NaLI ein.

Sie sind herzlich dazu eingeladen!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Austausch.

Mit freundlichen Grüßen,

Stefanie Drese
Ministerin für Soziales,
Gesundheit und Sport
(Mecklenburg-Vorpommern)

Petra Grimm-Benne
Ministerin für Arbeit, Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
(Sachsen-Anhalt)

Drese

Stefanie Drese

Ministerin-Grimm-Benne

Petra Grimm-Benne